PM_magnid-setzt-neuen-Standard-für-virtuelle-Veranstaltungsformate-v02

Nationale und internationale Auszeichnungen für Rosenheimer Agentur

Pressemitteilung

Proske weltweit erfolgreich mit digitaler Veranstaltungsplattform

Die Rosenheimer Eventmanagement- und Marketing-Agentur Proske kann sich über mangelnde Wertschätzung nicht beklagen. So wurden dem global agierenden Unternehmen innerhalb weniger Tage gleich zwei hochrangige Auszeichnungen verliehen. Zuletzt konnte Inhaber und Geschäftsführer René Proske am 7. Dezember den Business Travel Service Award 2020 von der Global Business Travel Association (GBTA) in Washington, D.C., in Empfang nehmen.

Den Award vergibt die GBTA jährlich an einige ihrer außergewöhnlich aktiven und erfolgreichen Mitglieder. Die GBTA gilt als die weltweit führende Handelsorganisation für Geschäftsreisen und Meetings. Das internationale Netzwerk unterhält für die rund 9.000 Mitglieder Niederlassungen auf sechs Kontinenten. Seine Mitglieder verwalten jährlich globale Ausgaben für Geschäftsreisen und Meetings in Höhe von mehr als 345 Milliarden US-Dollar und bieten unter anderem Bildungsmaßnahmen, Veranstaltungen und Forschung.

Der Inhaber und Geschäftsführer der oberbayerischen Agentur bekam den diesjährigen Preis als Anerkennung für seine langjährigen und herausragenden Beiträge im Rahmen des GBTA Meeting Komitees. Gleichzeitig wird damit auch seine führende Rolle bei der Entwicklung und Durchführung des GBTA ITM Strategic Meetings Management Symposiums sowie für die Entwicklung digitaler Veranstaltungslösungen geehrt. René Proske erklärt dazu: „Ich freue mich sehr über diese außerordentliche Würdigung meiner Tätigkeiten, die ich natürlich nur mit Unterstützung meiner großartigen Teams in Rosenheim, München und New York realisieren konnte.“

Erst kürzlich wurde die Proske GmbH von den Teilnehmenden der Jahresversammlung für Geschäfts- und Mobilitätsmanagement 2020 mit dem „Innovation Champion Award“ geehrt. Die Auszeichnung vergab der Verband Deutsches Reisemanagement e. V. (VDR). Proske setzte sich im Finale trotz der Vielzahl eingereichter Bewerbungen durch und gewann die Auszeichnung für die Entwicklung der digitalen Veranstaltungsplattform „Proske Virtual Venue“.

Die Agentur mit Sitz in Rosenheim und Niederlassungen in München und New York will mit der digitalen Veranstaltungsplattform über die akute Covid-19 Krise hinaus zu einer langfristigen Entwicklung webbasierter und ressourcenschonender Meetings beitragen. Die Nachfrage nach virtuellen Konferenzen steigt seit einigen Jahren kontinuierlich. Hintergrund sind Kosteneinsparungen und der Aspekt der Nachhaltigkeit. Die Corona-Krise hat dem eine neue Dynamik gegeben und motiviert Veranstaltungsmanager zu disruptiven Veränderungen. „Das Bedürfnis nach virtuellen Meetings und Events, die über Videokonferenz-Lösungen hinausgehen, sehen wir unabhängig davon schon länger. Mit unserer Virtual Venue Plattform tragen wir dieser Entwicklung Rechnung und ermöglichen es für viele Unternehmen und Institutionen, ihre Veranstaltungen künftig online durchzuführen“, sagt René Proske. Die Virtual Venue Plattform wird in Rosenheim entwickelt und programmiert.

PRESS RELEASE HERE

more news.

STRATEGY

THE PROSKE AGENCY EXPANDS ITS TEAM

Claudia Meyerer and Elena Albrecht will be the new Account Directors for well-known international customers from a wide range of industries.

Mehr lesen | Read more

August 2021

STRATEGY

Whitepaper on event platforms released

Patric Weiler, Commercial Director at Magnid and Executive Advisor at Proske Agency, has published a whitepaper on event platforms.

Mehr lesen | Read more

June 2021

INNOVATION

Eventplattform schließt Lücke zwischen Digital- und Hybrid-Events

Mit dem Kick-off Event „Hybrid Showcase. Lead the New Normal“ stellte die Agentur Proske Ziele und Möglichkeiten für eine wirkungsvolle und zeitgemäße Nutzung von hybrid durchgeführten Events vor.

Mehr lesen

June 2021

INNOVATION

Kick-off-Event „Hybrid Showcase. Lead the New Normal“

Die Agentur Proske stellte mit dem Kick-off-Event „Hybrid Showcase. Lead the New Normal“ ihre Ziele und Visionen für eine effiziente und zeitgemäße Nutzung von Hybrid-Events in einem Münchner Studio vor.

Mehr lesen

May 2021