.

CIM – Conference & Incentive Management

Posted by - 18-02-2019

Proske benennt Risiken des Brexit für Meetings

Die Veranstaltungsagentur Proske geht davon aus, dass vom Brexit am 29. März der Bereich Meetings & Events und die damit verbundenen Geschäftsreisen besonders betroffen sein werden. Auch wenn langfristig sicher neue Regelungen für Klarheit sorgen werden, werde es kurz- und mittelfristig besonders bei einem ungeregelten Brexit Probleme geben, ist Markus Struppler, Geschäftsführer der Proske GmbH, überzeugt. Proske benennt die kritischen Punkte:

https://www.cimunity.com/de/news/industrie/artikel/proske-benennt-risiken-des-brexit-fuer-meetings

Quelle: CIM – https://www.cimunity.com